Publication 3918

Northoff G. (2001) Was ist Neurophilosophie? Philosophia naturalis 38(2): 205–244. Fulltext at https://cepa.info/3918
In jüngerer Zeit greifen philosophische Untersuchungen zum Leib-Seele-Problem zunehmend Ergebnisse aus den Neurowissenschaften auf und verknüpfen diese mit philosophischen Begrifflichkeiten. Solch eine Verknüpfung von Philosophie und Neurowissenschaft wird häufig unter dem Begriff “Neurophilosophie” subsumiert, ohne dass dieser Begriff und das damit verknüpfte methodische Vorgehen näher beleuchtet oder explizit diskutiert werden. Ziel des vorliegenden Aufsatzes ist es daher, sowohl den Begriff der “Neurophilosophie” als auch das hierfür spezifische methodische Vorgehen zu definieren und programmatisch näher zu charakterisieren.

Similar publications:

Log in to view a list of similar publications
Local

The publication has not yet bookmarked in any reading list

You cannot bookmark this publication into a reading list because you are not member of any
Log in to create one.

There are currently no annotations

To add an annotation you need to log in first

Download statistics

Log in to view the download statistics for this publication
Export bibliographic details as: CF Format · APA · BibTex · EndNote · Harvard · MLA · Nature · RIS · Science